Regina Ferner
Regina

Lebenslauf

Doppel-Lebenslauf

Kompetenzprofil

Berufliche Ausbildung und Erfahrung

 

Teamleiter Change Management

Nach zwei Jahren als Teamleiter in der Produktion im Bereich OB/Pick holte man mich in die Change Abteilung von Amazon (Koblenz-Gondorf). Ich entwickelte das Feedback Konzept „Change to Flow“ für Amazon und verbesserte damit die Qualität und den Stellenwert von Feedback. Das Überarbeiten des gesamten Anlernprozesses der New Hire für Training, sowie das Konzeptionieren eines neuen Ideenboard Prozesses und das Schreiben des internen Blogs für unseren Standort sind seit 2016 Teile meiner Aufgaben. Für den interkulturellen Austausch kreierte ich einen eigenen Friedensgebets-raum in Halle B und arbeite mit Employee Relations an einer besseren Kommunikation zwischen Management und Angestellten.

 

Systemischer Management Coach

Meine langjährige Erfahrung aus der Erwachsenbildung ergänzend, bildete mich Markus Röder (Training Deluxe) und Iris Uderstädt (Mindful at Work) von Sommer 2014 bis Winter 2015 zum Systemischen Management Coach aus. Die Qualifikation zu Process Inquiry bekam ich von Widmantas (Life in Balance) 2017. Zahlreiche Klienten wie auch Mitarbeiter bei Amazon konnte ich auf diese Weise schon unterstützen, ihren persönlichen Weg Unternehmens kompatibel zu finden.

 

Trainerin / Sparring für wichtige Auftritte

Dazu gehören eine kompetente Begleitung meiner Klienten bis hin zu ihrem Auftritt bzw. ihrer Arbeit in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern. Gestik, Mimik, Atemtechnik, Ausdruck, Präsenz und Motivation werden analysiert und trainiert; Mut und Selbstvertrauen gestärkt.

seit 2008 freiberufliche Dozentin für Ausdruck und Auftreten Training für Vorstellungsgespräche, öffentliche Reden und Präsentationen in Einzel- und Gruppencoaching

u.a.: als Austauschlehrerin an der Scripp Ranch High School, San Diego (USA) 4 Jahre als Dozentin a. d. Musikschule Way of Music (Bad Neuenahr) und als Gastdozentin am „Atelier Thonhauser“ (Wien)

Leitung folgender Workshops und Seminare:

Team Up Flow (seit 2018)
Schlagfertig im Beruf (seit 2017)
Präsenz im Beruf (seit 2017)
Change to Flow – Besser führen (seit 2014)
„Ihr Auftritt, bitte!“ (2011, 2013)
Glücksseminar mit Fritz-Schubert (2009)
Lektoren-Schulungen (seit 2008)
körper-selbstbewusst-sein (2006)
“Schau, ich spiel mich frei” (2005,2007)
12 Schauspielkurse am JTB (2000–2002)

 

Produktion und Vermarktung eigener Stücke

Dazu gehören die Erstellung eines Projektplans, sowie die Leitung des Projektes, die Finanzierung des Projektes, die Personalbeschaffung, ihre Führung und Entwicklung, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Planung und Anfertigung der Kostüme und des Bühnenbildes, inkl. Transport.

u.a. für folgende Filme und Stücke:

„Deutsches Eck“ (politischer Kurzfilm)
„Marilyn und der Clownin“ (internationales Clowninnen Festival),
„Dinner mit Beethoven“,
„Kindsmord“ und
„Auch Engel haben Burnout“

 

Redaktionelle Arbeit und Moderation

Eventmoderation auf der KD-Düsseldorf (2008 und 2009)
„Radio Maria Österreich“ (1999 und 2003)
„Hört, hört“ (Köln, 1999)

 

Dramaturgin und Autorin, eigene Publikationen

meint die Recherche und das Um- bzw. komplette Neuschreiben der Urfassung von Texten, um sie den Bedürfnissen der geplanten Inszenierung anzupassen und spielbar zu machen

dazu zählen u.a. folgende Stücke:
„Auch Engel haben Burnout“
„Joshuas Song“

Verfassung eigener Stücke:
„Kaiserin Elisabeth, Sissi oder wie sie wirklich war“
„Die Wienerin oder wie sie seit 300 Jahren Männer verarscht“
„Marilyn und die Clownin“
„Dinner mit Beethoven“
„Theater aber Sex“

 

Regisseurin

Studium für Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Wien (1. Diplomprüfung)

Regiearbeiten u.a.:
„Sei lieb zu meiner Frau“ (Burgfestspiele Alzenau, 2015)
„Kleine Engel“ (Köln, 2014)
„Dinner mit Beethoven“ (Wien, 2013)
„Kindsmord“ (Berlin und Wien 2002/11)

 

Schauspielerin

2000 hervorragender Abschluss der Paritätischen Prüfung für Schauspiel in Wien (ZBF-Anerkennung in Deutschland)

seit 1999 als Schauspielerin und Sängerin an zahlreichen deutschen und österreichischen Bühnen tätig (u.a. Salzburger Festspiele)

 

Zusätzliche Ausbildungen

2017 Process Inquiry Schwerpunkt Kommunikation im Business (Widmantas)
2014 bis 2015 Ausbildung zum Management Coach (Training Deluxe)
2012 bis 2014 Fernstudium zur Wirtschaftsfachwirtin
Januar 2014 IHK Prüfung erfolgreich bestanden
Studium der Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte (Universität Wien)

 

Kompetenzprofil

 

Sozialkompetenz

Meine große Stärke ist die Organisation. Ich habe die Fähigkeit, unterschiedlichste Menschen zusammenzubringen und für Projekte zu begeistern, sie zu begleiten und als Team an ihr Ziel zu führen.

 

Fachkompetenz

Fachlich nütze ich das Handwerk Schauspiel mit all seinen Facetten in Verbindung mit Tools meiner Management Coach Ausbildung und P.I.. Diese besondere Kombination stelle ich gerne auch anderen Trainern als Ergänzung zu ihren Programmen zur Verfügung.

Dabei liegt meine Stärke in der integrativen Verwendung der unterschiedlichen Bereiche des Ausdrucks und der Präsenz.

Ich bin zu folgenden Themen eine kompetente Partnerin:

  • Recruiting unterschiedlichster Rollenfächer
  • Förderung des zwischenmenschlichen Miteinanders
  • Kommunikation und Begeisterung im Team fördern
  • Prozessentwicklung und Konzeptinnovationen
  • Analyse und Verarbeitung von „Best Practice“

 

Persönliche Kompetenz

Als interkulturelle Teamplayerin bin ich sprachgewandt, kann Menschen motivieren und begeistern und bin entscheidungs- und umsetzungsstark. Vernetzt denken und unter Zeitdruck Projekte organisieren, beflügelt mich. Meine soziale und emotionale Intelligenz (einfühlend, konfliktfähig, zielorientiert, durchsetzungsstark) ist hoch.

Englisch in Wort und Schrift: fließend

 

Persönliches

 

Am 16. März 1978 erblickte ich in Wien das Licht der Welt, war 12 Jahre verheiratet und bin Mutter eines achtjährigen Sohnes.

Meine Hobbys sind Fliegen (Ultra Light Flugzeuge) und Segeln (A-Schein), Bergsteigen, Fotografie, Tanz und Musik.

 

Doppel-Lebenslauf